Kampfsport Kampfkunst

Kickboxen in Itzehoe

der Moderne Kampfsport

Längst ist das Kickboxen der modernste Kampfsport des 21. Jahrhunderts.

Kickboxen ist ein  junger Sport, der auf asiatische Kampfsportarten wie Karate, und Taekwondo , sowie auf Boxen und Savate zurückgeht.

Die ersten Wettkämpfe mit Körperkontakt fanden 1974 in den USA unter der Bezeichnung „All Style Contact Karate“ statt.

Es folgte eine Kickbox-Welle nach Deutschland über.

Es setzten sich immer mehr die Handtechniken des Boxens gegenüber den Karatetechniken durch. Die Fußtechniken stammten größtenteils aus dem Taekwondo.

Kickboxen wird als Vollkontakt K1 oder als Leichtkontakt ausgeführt.

In der Sandokay Sport Akademie wird nach den Regeln des

K1 trainiert und auch gekämpft.

Die Vorteile des Kickboxen sind ;

Steigerung der Ausdauer

  • Erhöhung der Beweglichkeit

  • Training sämtlicher Muskeln im Körper

  • Steigerung des Selbstbewusstseins

 

 

Kickboxen - Kampfsport für jeden